Umbau kann erst 2017 starten

Neugestaltung

Entgegen den Ankündigungen können die Umbaumaßnahmen in der Alserbachstraße leider erst 2017 starten. Der Grund für die Verzögerung ist ein banaler : die Alserbachstraße ist nach wie vor als Einkaufsstraße festgelegt. Und in Einkaufsstraßen darf ab Mitte November keine Baustelle mehr eingerichtet werden, um das Weihnachtsgeschäft nicht zu stören.

Die Bauarbeiten werden daher auf Anfang nächsten Jahres verschoben – schade, aber keine Sorge. Das Geld und der Wille zum Umbau sind gesichert.

Werbeanzeigen